Landwirtschaft

Bis knapp an die Grundstücksgrenzen wurde der Unkrautvernichter gesprüht.

Glyphosat in Rossin

Von Grün zu Braun

vom 12.04.2019
Die Bürgerinitiative Eselshütt hat für den 13. April eine Demonstration auf dem Templiner Markt angemeldet.
vom 09.04.2019
Auf der Kuppe des begüllten Weizenschlags steht die Trinkwasserzisterne von Teterow, unterhalb des Hangs befindet sich das Wasserwerk.

Gülle-Versehen in Teterow

Bauer düngt in einem Trinkwassergebiet

vom 09.04.2019
Die Umweltschutzorganisation BUND hat auf die weiter schlechte Qualität der Böden in MV aufmerksam gemacht.
vom 07.04.2019
Die dunklen Wolken, die das Dürrejahr 2018 für die Landwirte mit sich brachten, sind noch nicht verflogen. An den Folgen der schlechten Ernte leiden nach wie vor landwirtschaftliche Unternehmen in der Region.
vom 03.04.2019
Jörg Schubert, Friedhelm Rogasch und Wenke Möllhoff (von links) fordern mehr Sauberkeit für die Uckermark.
vom 02.04.2019
Gerade erst ist der Zaun fertig geworden, der den Wolf von den Rindern von Landwirt Hartwig Kurth fernhalten soll.
vom 30.03.2019
Seit April 2015 baut Oliver Barf seinen Milchschafhof Am Fuchsberg in Schönhausen bei Strasburg auf. Im Hofladen werden schon jetzt Lammfleisch und Wurst verkauft, in rund vier Wochen kommt Schäfskäse in verschiedenen Varianten hinzu.

Schafzüchter setzt auf seltene Rassen

Es ist Lammzeit am Fuchsberg

vom 28.03.2019
Seit Jahren engagiert sich Siegfried Erdmann, um Kinder für die Imkerei zu begeistern. Am Sonnabend will der Imkerverein Teterow über Ursachen des Insektenschwunds aufklären.
vom 27.03.2019
Aaron Göpper blüht eine neue Saison im Satower Gewächshaus, dieses mal auch mit einem neuen Angebot an Beet- und Balkonpflanzen. Er hat neue Mitarbeiter gewonnen, die ihm 2019 zur Seite stehen.

Solidarische Landwirtschaft

Im Gartenreich sind wieder Blumen zu Hause

vom 27.03.2019

Seiten