Massentierhaltung

Noch mehr Tierhaltung in Blankensee? Dagegen haben die Dorfbewohner rein gar nichts einzuwenden, im Gegenteil (Symbolfoto).
vom 18.01.2019
Ferkelkastration ohne Betäubung: Koalition verschiebt Verbot
vom 04.11.2018
200.000 Hähnchen sollen in einer Mastanlage bei Wattmannshagen gehalten werden, doch der BUND verhinderte den Bau auf dem Klageweg. (Symbolfoto)
vom 21.09.2018
Kerstin Mittelstädt zeigt den 300 Seiten umfassenden Widerspruch, zu dem sie innerhalb von zwei Wochen Stellung beziehen muss.
vom 13.09.2018
Beim Brand einer Stallanlage in Gollmitz kamen viele Tiere um.
vom 25.06.2018
Die Umweltschützer wenden sich unter anderem gegen große Ställe für Legehennen.
vom 25.06.2018
"Täterin Nr.1: weg" steht über einem Facebook-Beitrag der Tierschutzaktivisten, das neben Christina Schulze Föcking auch deren niedersächsische Amtskollegin Barbara Otte-Kinast und Bundesagrarministerin Julia Glöckner (beide CDU) zeigt.
vom 16.05.2018
Die originale sowie die gekaperte Version des Videos finden Sie weiter unten im Beitrag.

Gegner von Massentierhaltung

Image-Video des Landes Brandenburg gekapert

vom 25.04.2018
Archivfoto einer brandenburgischen Hühnermast, bei die Hühner auf eine Freilauffläche laufen können.

Umweltschützer gewinnen vor Gericht

Legehennenanlage in Groß Sperrenwalde gestoppt

vom 28.02.2018
Die Schweinezuch in Alt Tellin (Vorpommern-Greifswald) gilt als eine der größten in Europa.
vom 06.12.2017
Anwohner demonstrierten mehrfach gegen die geplante Wiederöffnung der Schweinemastanlage.
vom 14.10.2017
Die Tanklaster brachten die Spezialchemie für das Töten der Tiere zum Legehennenbetrieb in Schwanheide.
vom 01.02.2017

Seiten