Mecklenburgische Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte ist für Sommerurlaub und Wassersport bekannt. Natürlich finden Sie in diesem Thema aber auch Artikel zu Wölfen, der Landratswahl, dem FKK-Camping oder den Abfallgebühren im Landkreis Seenplatte.

So wie heute hat das ehemalige Hofmarschallhaus früher nicht ausgesehen. Es war abgebrannt und wurde wieder aufgebaut.
vom 15.08.2018
Das Notfallblatt passt in jede Geldbörse.
vom 15.08.2018
Das Sonnentor-Ensemble probt seit Anfang der Woche in Babke. Bühnenaufbau und der Bau von Kulissen werden dank befreundeter Handwerker gestemmt.  
vom 15.08.2018
Die Feuerwehr war bei dem Deponiebrand schnell mit einem Großaufgebot vor Ort und löschte. Doch mit dem aufsteigenden Qualm hatte sich offenbar niemand so richtig beschäftigt.
vom 14.08.2018
Warnschilder sind überall aufgestellt, auch in Jabel, Silz und Alt Schwerin.
vom 13.08.2018
Der Unterstand von Fischermeister Dieter Bork scheint zu schweben: Das Wasser ist stark zurückgegangen.
vom 06.08.2018
Auf dem Hof von Fischermeister Dieter Bork ist das Wasser mehr als ein Drittel Meter zurückgegangen. Eigentlich reicht das Wasser bis zu den Steinen am Grün. Foto: Robin Peters
vom 06.08.2018
Ein Schild am Kanu-Umtrageplatz in Carwitz weist darauf hin, dass der Küstriner Bach flacher ist als 30 Zentimeter - und damit für Paddler nicht mehr befahrbar. Foto: Susanne Böhm
vom 06.08.2018
Röbel ist vor allem für Tagestouristen beliebtes Reiseziel. Die kleine Müritzstadt schaffte es im Online-Reiseführer Wikivoyage auf Platz 1.
vom 04.08.2018
Röbel auf Platz als Reiseziel des Monats: das zeigt der Screenshot der Internetseite von Wikivoyage.
vom 04.08.2018

Seiten