Meinungsfreiheit

Hans-Georg Maaßen war Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, bis er im November 2018 wegen kontroverser Äußerungen in den einstweiligen Ruhestand versetzt wurde.

Interview mit Hans-Georg Maaßen

"Der politische Raum ist keine Kuschelzone"

vom 26.06.2019
Die CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer
vom 29.05.2019
Annegret Kramp-Karrenbauer hat mit ihren Äußerungen für heftige Kritik gesorgt.
vom 27.05.2019
Ex-Handballer Stefan Kretzschmar.

Keine Meinungsfreiheit?

Kretzschmar wehrt sich gegen Kritik

vom 14.01.2019
Grund für Webers Wutanfall ist die Affäre um die bisherige AfD-Landessprecherin von Schleswig-Holstien, Doris von Sayn-Wittgenstein.
vom 09.01.2019
Facebook muss beim Kommentar-Löschen Meinungsfreiheit achten
vom 06.09.2018
Professor Holm Putzke lehrt Strafrecht an der Universität Passau und arbeitet als Strafverteidiger.
vom 05.01.2018
Kein Tag zum Feiern: Die Pressefreiheit ist weltweit bedroht
vom 03.05.2017