Mondfinsternis

Stativsäulen für Fernrohre wurde an der Sternwarte Remplin gestohlen.

Diebstahl am Sternwarten-Turm

Halterungen für Fernrohre gestohlen

vom 17.07.2019
So sah die partielle Mondfinsternis über Neubrandenburg aus. Uhrzeit: 23.46 Uhr, wenige Minuten nach dem Höhepunkt.
vom 17.07.2019
Vollmond hinter Wolken
vom 16.07.2019
Bei einer partiellen Mondfinsternis verdunkelt sich der Mond teiweise, weil er durch den Erdschatten wandert.
vom 14.07.2019
Der teilweise vom Erdschatten verdunkelte Vollmond leuchtet während einer Mondfinsternis rot bis orange.
vom 18.01.2019
Wenn der Mond in den Kernschatten der Erde tritt, färbt er sich rot.
vom 14.01.2019
Blutmond über Demmin, fotografiert aus dem Zeiss-Planetarium.
vom 28.07.2018
Joachim Duder (links) und Michael Dohrmann vom Förderverein der Sternwarte Remplin stehen in der Kuppel der ältesten Sternwarte in Mecklenburg-Vorpommern neben dem Teleskop. Seit 38 Jahren wird der Turm von einer Gruppe Freiwilliger restauriert, am 28. Juli wird sie offiziell wiedereröffnet.
vom 27.07.2018
Die Bildkombo zeigt von links oben nach rechts unten die verschiedenen Phasen der totalen Mondfinsternis.
vom 04.07.2018
In der Nacht zu Donnerstag wirkt der Mond heller und größer als sonst.

Supermond, „Blue Moon”, Mondfinsternis

Gute Chancen für Mond-Spektakel im Nordosten

vom 30.01.2018