Mord

Nach einem mutmaßlichen Mordversuch mit vergiftetem Pausenbrot muss sich ein 57 Jahre alter Mann (Mitte) vor Gericht verantworten.
vom 26.02.2019
Angehörige von Opfern des „Nationalsozialistischen Untergrunds” (NSU) werden sich in Rostock zu einer Gedenkveranstaltung für das NSU-Opfer Mehmet Turgut treffen (Archivbild).
vom 21.02.2019
Der wegen zweifachen Mordes angeklagte 34-Jährige war zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden (Archivbild).
vom 20.02.2019
Hintergrund des Mordes war (nach Überzeugung der Anklage) ein Sorgerechtsstreit.
vom 15.02.2019
Die Frau war tot im Havelkanal gefunden worden.
vom 07.02.2019
Der wegen zweifachen Mordes Angeklagte (2.v.l) aus dem Niger fällt beim Prozess in Hamburg durch fehlende Reue und fehlenden Respekt gegenüber den Angehörigen auf.
vom 28.01.2019
Das Landgericht Rostock hat den Mann aus Güstrow wegen Mordes verurteilt.
vom 25.01.2019
Versuchter Mord: 13 Mitglieder einer Großfamilie vor Gericht
vom 22.01.2019
In dem Haus ist ein 85 Jahre alter Mann mit einem Messer getötet worden.
vom 16.01.2019
Raser in Hannover wegen Mordes verurteilt
vom 07.01.2019
Dem Angeklagten aus Niger (rechts) wird vorgeworfen, seine Ex-Partnerin und die gemeinsame einjährige Tochter erstochen zu haben.
vom 17.12.2018

Seiten