Nachbarschaftsstreit

Verbale Streitigkeiten stehen an zweiter Stelle, wenn die Polizei zu ruhestörendem Lärm gerufen wird, um für Ordnung zu sorgen.
vom 15.08.2018
Platzhalterbild für Blaulicht-Meldungen online.
vom 14.08.2018
Jan-Hendrik Rust, Betriebsleiter der Agrargesellschaft Sietow, stellt klar, dass sich in seinem Betrieb stets an die gesetzlichen Richtlinien gehalten wird.

Pflanzenschutz-Mittel versprüht

Streit um Chemie-Einsatz auf einem Acker

vom 06.06.2018
Die Erich-Zastrow-Straße auf dem Datzeberg. Hier fordern Mieter Konsequenzen gegen eine Nachbarsfamilie. Rechts das Schreiben an die Neuwoba.
vom 30.05.2018
Der Yorkshireterrier der Familie H., die auch von den Beschimpfungen betroffen ist, gehört nach Aussage der Familie zu den umgänglichen Mitbewohnern des Hauses in der Heinestraße.
vom 05.07.2017
In der Pasewalker Heinestraße 2 bis 5 kracht es bisweilen zwischen den Mietern. Anlass dafür liefern unter anderem die Hunde jeglicher Größe, die dort gehalten werden.
vom 05.07.2017
Auch wenn es ruhig ausschaut: Ein Schmagerower hat seinen Nachbarn überfallen und niedergeschlagen, sind die Gerichte überzeugt.

Überfallen und lebensgefährlich verletzt

Schmagerow-Urteil: Nachbar im Knast

vom 08.05.2017
Katzen, die Kothaufen in Nachbars Garten hinterlassen oder lärmende Partys: Gründe für Ärger mit den Nachbarn gibt es viele. Und nicht immer ist die Rechtsprechung eindeutig.
vom 03.05.2017

Seiten