Nachbarschaftsstreit

Vom Kirchturm aus hat man einen schönen Blick zum Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin.
vom 01.04.2019
Der ständige Lärm vom Nachbarn, sei es die Kettensäge oder der Häcksler, treiben eine Anklamerin in den Wahnsinn.
vom 23.03.2019
Cathrin Pfeifer und Heike Munser sind jeweils der Meinung, dass die abgesägte Pappel auf ihrem Grundstück gestanden habe. Der Zaun lässt vermuten, dass Pfeifer im Recht ist. Doch Heike Munser hat eine Erklärung.
vom 22.03.2019
Kein Weiterkommen mehr auf diesem Gehwegabschnitt in Strasen: Die Blockade ist aus Sicht der Stadt Wesenberg nicht rechtens, weshalb die nun Anzeige erstattet hat. 
vom 03.12.2018
Verbale Streitigkeiten stehen an zweiter Stelle, wenn die Polizei zu ruhestörendem Lärm gerufen wird, um für Ordnung zu sorgen.
vom 15.08.2018
Platzhalterbild für Blaulicht-Meldungen online.
vom 14.08.2018
Jan-Hendrik Rust, Betriebsleiter der Agrargesellschaft Sietow, stellt klar, dass sich in seinem Betrieb stets an die gesetzlichen Richtlinien gehalten wird.

Pflanzenschutz-Mittel versprüht

Streit um Chemie-Einsatz auf einem Acker

vom 06.06.2018
Die Erich-Zastrow-Straße auf dem Datzeberg. Hier fordern Mieter Konsequenzen gegen eine Nachbarsfamilie. Rechts das Schreiben an die Neuwoba.
vom 30.05.2018
Der Yorkshireterrier der Familie H., die auch von den Beschimpfungen betroffen ist, gehört nach Aussage der Familie zu den umgänglichen Mitbewohnern des Hauses in der Heinestraße.
vom 05.07.2017
Auch wenn es ruhig ausschaut: Ein Schmagerower hat seinen Nachbarn überfallen und niedergeschlagen, sind die Gerichte überzeugt.

Überfallen und lebensgefährlich verletzt

Schmagerow-Urteil: Nachbar im Knast

vom 08.05.2017
Katzen, die Kothaufen in Nachbars Garten hinterlassen oder lärmende Partys: Gründe für Ärger mit den Nachbarn gibt es viele. Und nicht immer ist die Rechtsprechung eindeutig.
vom 03.05.2017
Auch wenn es ruhig ausschaut: Hier wird sobald kein Frieden einziehen. Der Revisionsantrag gegen den Schuldspruch ist immer noch nicht entschieden. Ein Schmagerower soll seinen Nachbarn überfallen und niedergeschlagen haben.

Überfallen und lebensgefährlich verletzt

Nach Schmagerow-Urteil bleiben Angst und Sorgen

vom 02.01.2017
Das Berufungsgericht hat den Freispruch des Pasewalker Amtsgerichts im Schmagerow-Prozess aufgehoben und den Angeklagten Helge B. schuldig gesprochen.

Brutaler Streit in Schmagerow

Nachbar muss zwei Jahre in den Knast

vom 23.05.2016
Ein Loch in einer Autoscheibe. In einem ähnlichen Fall hat ein Mann in Malchin auf das Auto eines Gartennachbarn eingedroschen.
vom 16.10.2015

Seiten