Nationalsozialismus

Bislang seien gut die Hälfte der Anregungen des LKA tatsächlich umgesetzt worden (Symbolbild).
vom 21.02.2019
Bundestag gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus
vom 31.01.2019
In Mecklenburg-Vorpommern wird am Sonntag vielerorts der Opfer des Nationalsozialismus gedacht.
vom 27.01.2019
Axel Holz (l.), Bundessprecher der Vereinigung der Verfolgten des Nazi-Regimes, und Norbert Schipke, Sprecher der Basisorganisation Waren/Röbel der Vereinigung der Verfolgten des Nazi-Regimes, erinnerten mit der Kranzniederlegung in der Kietzstraße an die vielen Opfer des Nazi-Regimes. Foto: Nadine Schuldt
vom 26.01.2019
AfD-Abgeordnete verlassen Gedenkfeier für NS-Opfer
vom 23.01.2019
Grütters gibt Gemälde an Erben zurück
vom 08.01.2019
Einstiger KZ-Wachmann kommt nicht vor Gericht
vom 20.12.2018
Kunsthalle Mannheim findet NS-Raubkunst in Sammlung
vom 11.12.2018
Teilnehmer einer AfD-Besuchergruppe sollen in Sachsenhausen unter anderem die Existenz von Gaskammern in Abrede gestellt haben.
vom 21.11.2018
Malchows Bürgermeister René Putzar enthüllte am Sonntag gemeinsam mit Christiane und Jürgen Seiler die Gedenktafel am Ort des ehemaligen KZ-Außenlagers in Malchow. Das Ehepaar hat den Anstoß gegeben und Geld gespendet.
vom 18.11.2018
Prozess gegen ehemaligen SS-Wachmann startet

Hundertfache Beihilfe zum Mord

Prozess gegen ehemaligen SS-Wachmann startet

vom 06.11.2018
Auktion für Berliner Exilmuseum bringt 6,3 Millionen Euro
vom 27.10.2018

Seiten