Naturschutz

Für den Turm gibt es Wohnungsinteressenten. Die Dohlen haben dort jetzt Nistgelegenheiten bekommen. Und Felix Schumann kontrolliert die Kisten.
vom 19.02.2019
Wilderer erschießen mehr als 1000 Rentiere in Sibirien
vom 19.02.2019
Haben Wölfe wirklich Angst vor Eseln?
vom 18.02.2019
Von wegen Einsamkeit im Wald. Die Lichtung im Mischwald wird zur ideologischen Kampfzone.
vom 15.02.2019
Fragen zum Wolf, die dürfen von Landesforst-Mitarbeitern nicht mehr beantwortet werden.

Keine Infos vom Förster

Maulkorb-Erlass zum Thema Wolf

vom 14.02.2019
Kritik an Volksbegehren Artenvielfalt in Bayern
vom 13.02.2019
Detlef Arndt berät Bürger, wie sie ihr Eigentum wirkungsvoll vor den Nagern schützen können.
vom 08.02.2019
auf diesem Bild, geschaffen von der Südstädterin Bärbel Stark, bleibt die Eiche der Nachwelt erhalten. Das Werk kann ersteigert werden, der Erlös kommt einem Verein zugute, der sich um junge Leute kümmert. 
vom 07.02.2019
Jürgen Juhnke ist ein Freund der Natur. Speziell an der Peene zwischen Demmin und Kummerower See wünscht er sich allerdings ein anderes Naturbild.
vom 06.02.2019
Die Überreste des zerlegten Baumes werden in einen Eichenbestand nahe Neubrandenburg transportiert. 
vom 05.02.2019
Um die neue Nisthilfe aufstellen zu können, war Technik nötig, die die Agrargesellschaft Uckerland mbH zur Verfügung gestellt hatte.
vom 28.01.2019

Seiten