Naturschutz

Die NABU-Stiftung würde im Anklamer Stadtbruch gern ein Projekt umsetzen, bei dem der Wasserstand dauerhaft um etwa 30 Zentimeter angehoben wird. Das wirft viele Fragen auf. 

Gegenwind für Naturschutz-Vorhaben

Geteilte Reaktionen auf Anklamer Stadtbruch-Projekt

vom 11.10.2018
Mehr Geld, weniger Gift für den Insektenschutz
vom 10.10.2018
Ein Elchbulle spazierte Ende September 2018 auf der Insel Usedom umher. Elche waren im Nordosten einst heimisch – bis sie verjagt wurde.
vom 08.10.2018
Ungewöhnlich nah kamen die Tagungsteilnehmer den Wisenten am Freitag.
vom 02.10.2018
Im Spiel- und Naturerlebnistreff können Kinder und Erwachsene unter anderem auf Baumstämmen balancieren.
vom 01.10.2018
Japan prüft Austritt aus Internationaler Walfangkommission
vom 27.09.2018
Templiner Schüler helfen seit Jahren bei der Pflege der Kanalwiesen in Templin.
vom 21.09.2018
Die CDU wollte zum Schutz von Weidetierhaltern umfangreiche Maßnahmen durchsetzen.
vom 21.09.2018

Seiten