Neujahr

An Neujahr war das Turmleuchten in Warnemünde wegen Sturms abgesagt worden.
vom 06.04.2019
Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) lädt am Montag zum Neujahrsempfang in Neubrandenburg.
vom 14.01.2019
Eigentlich sollte es der letzte Neujahrsempfang in Malchin sein, doch am Freitagabend stimmten die Gäste dafür, dass die Tradition im Januar beibehalten werden soll. Foto: Kirsten Gehrke
vom 12.01.2019
Begrüßen auch in diesem Jahr wieder gemeinsam die Gäste beim Neujahrsempfang: Oberstleutnant Tobias Jahn (links) und Bürgermeister Hendrik Sommer (Mitte).
vom 09.01.2019
Jan Knobloch mit seinen stolzen Eltern Marion Knobloch und Tobias Lebzien.
vom 02.01.2019
Für viele Menschen endete der Jahreswechsel in der Notfallambulanz. 

Schmerzvoller Jahreswechsel

Silvesternacht endet in der Notaufnahme

vom 01.01.2019
Das erste Baby des neuen Jahres in Mecklenburg-Vorpommern ist auf Rügen geboren worden.
vom 01.01.2019
Müll hinterließ die Silvesternacht trotz eigens aufgestellter Container unter anderem auf dem Neubrandenburger Datzeberg.
vom 01.01.2019
Die Neujahrsinszenierung Warnemünder Turmleuchten ist abgesagt worden. (Archivbild)
vom 01.01.2019
Spuren eines böllerreichen Jahreswechsels an der B 198 in Prenzlau.

Erste Bilanz der Neujahrsnacht

Drei Templiner durch Böller verletzt

vom 01.01.2019
Das Neujahrsbaden an der Seebrücke Kühlungsborn ist wegen einer Sturmwarnung abgesagt worden.

Sturmwarnung für Ostseeküste

Kühlungsborn sagt Neujahrsbaden ab

vom 31.12.2018
Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht Deutschland vor wichtigen Aufgaben.
vom 31.12.2018
Auf Eis werden die Mirower Eisbader wohl bei ihrem Saisonauftakt zu Neujahr verzichten müssen.   
vom 29.12.2018
Wer die Brückentage clever einsetzt, kann 2019 viele lange Wochenenden abstauben.
vom 14.08.2018

Seiten