Nordkurier-Sinfoniker

Erneut spielten die Nordkurier-Sinfoniker zum Familienkonzert vor ausverkauftem Haus.

Familienkonzert der Nordkurier-Sinfoniker

Zauberhafte Zauberflöte erklingt in Neubrandenburg

vom 26.10.2018
Bezaubernd: Zum Abschluss des Konzertabends gab es noch eine Ballett-Darbietung zur Musik des französischen Komponisten Camille Saint-Saëns.
vom 19.10.2018
Die Proben für das Kinderkonzert der Nordkurier Sinfoniker in der Konzertkirche von Neubrandenburg laufen auf Hochtouren.
vom 12.10.2018
Kika-Moderator Juri Tetzlaff wird wieder bei den Nordkurier-Sinfonikern in der Konzertkirche von Neubrandenburg moderieren (Archivbild).
vom 11.10.2018
Die Deutsche Tanzkompanie wird bei  „Stadt. Land. Klassik!“ der Neuen Philharmonie MV zu sehen sein (Archivbild).
vom 28.09.2018
Andreas Schulz ging als Dirigent konzentriert und gefühlvoll seiner Arbeit nach.
vom 21.09.2017
Kruschel hat sich sehr gefreut: Diese Kinder haben einen Bastelwettbewerb zum "Karneval der Tiere" gewonnen.
vom 21.09.2017
Kruschel ist ein Fan der klassischen Musik und bestaunt daher mit großer Neugier die neue Orgel in der Konzertkirche.
vom 21.09.2017
Karoline Eckardt spielt Bratsche, seit sie sieben Jahre alt ist - am 21. September zeigt sie ihr Können in der Konzertkirche Neubrandenburg.
vom 15.09.2017
Auch das Finale will geübt sein bei den Lütten, die dem „Karneval der Tiere“ entgegenfiebern.  
vom 10.09.2017
Die Nordkurier-Sinfoniker waren bisher ausschließlich in der Neubrandenburger Konzertkirche zu hören. In diesem Jahr kommen sie auch nach Anklam und bringen gleich zwei fantastische Kompositionen mit.
vom 11.08.2017
Charlotte und ihre Oma Petra Maischak präsentieren stolz das bisherige Werk der Schülerin.
vom 10.08.2017
Herzogin Kate in der Hamburger Elbphilharmonie nach dem Kinderkonzert mit Moderator Juri Tetzlaff (links).
vom 28.07.2017
Paukist Sergio Lopez (2. Bild von oben) und seine Musiker-Kollegen hatten einen 13-Stunden-Tag. Von Nordkurier-Chef Lutz Schumacher (Bild Mitte, links), Moderator Juri Tetzlaff und dem Publikum gab es viel Lob für sie.
vom 26.09.2016

Seiten