NPD

Wahlplakat der NPD (Symbolbild)
vom 17.05.2019
Der Landkreis Seenplatte zieht die umstrittenen Wahlplakate ein (Symbolbild).
vom 16.05.2019
Eine NPD-Demo in Wolgast im Jahr 2016. In den Jahren 2003 und 2017 waren Verbotsverfahren gegen die NPD vor dem Bundesverfassungsge-richt gescheitert. 2017 urteilten die Richter, die Partei sei zwar verfassungsfeindlich, aber für ein Verbot zu bedeutungslos.

Rechtsextreme Wahlwerbung

NPD-Plakate werden wieder eingezogen

vom 15.05.2019
Rechtsextremistische Konzerte und Liederabende in Brandenburg werden nach Erkenntnissen des Verfassungsschutzes immer weniger besucht.
vom 11.05.2019
Die Polizei hat nach dem „Fackelmarsch” der NPD in Demmin und den Gegenprotesten am 8. Mai einen positives Fazit gezogen.
vom 09.05.2019
vom 08.05.2019
Wahlkreisbüro der Linkspartei in Demmin wurde beschädigt. Die Linkspartei spricht von einem "Anschlag".
vom 08.05.2019
Wahlwerbung der NPD hat den Ärger eines Apothekers aus Neustrelitz hervorgerufen.
vom 29.04.2019
Konfetti-Protest : Schon im letzten Jahr haben die Gegner des Neonazi-Aufmarsches am 8. Mai in Demmin bunt demonstriert.
vom 29.03.2019
Ja, das muss so dunkel sein: Anklam ist in den Augen von Magazin-Journalisten düster, trostlos und bedrohlich – auch jetzt im ZEIT-Magazin.
vom 22.02.2019
Beim Tollensemarsch 2015 - hier mit Gegenprotest am Badehaus - wurde M.G. neben NPD-Größe David Petereit fotografiert.
vom 06.12.2018

Seiten