Öffentliche Haushalte

Malchins zentraler Parkplatz an der Karl-Dressel-Straße soll in den nächsten beiden Jahren ausgebaut werden – aber wohl doch nicht so aufwendig wie bisher geplant.
vom 09.06.2016
Idyllisch ist es im Stavenhagener Schlossgarten. Doch rosig sind die Aussichten in puncto Schulden für die Stadt nicht.
vom 02.06.2016
Peter Lindt und sein Team sollten dem Kreis erklären, wie bei der Sozialhilfe gespart wird. Dafür gab es satte Honorare. Gebracht hat es nichts.

Neues vom Sparminator

Vorpommerns Pleite-Berater

vom 23.06.2015
Mit der richtigen Taktik lässt sich viel Geld sparen. Auch kommunale Unternehmen sollen lernen, besser zu kalkulieren.
vom 06.03.2015
Noch bis Ende Juni behält das Regionalmuseum seinen Sitz im Hanseufer-Zentrum, Miete zahlt der Kreis. Was danach kommt, ist ungewiss.

Die Stadt hält sich raus

Das Regionalmuseum als Heimatstube?

vom 05.03.2015
Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf im Bürgersaal: Jürgen Greve, Kathrin Steindorf-Sabath, Heike Seemann und Tom Lehmann (v.l.n.r).

Waren muss kräftig draufzahlen

Voller Bürgersaal und doch leere Kassen

vom 05.03.2015
Zum letzten Mal in dieser Saison war in Malchow Eishockey angesagt. Ohne den Sport würde der Betrieb der Halle gar nicht funktionieren.

Malchow in der Finanz-Krise

Kultur- und Sportring vor dem Untergang?

vom 02.03.2015
Die Stadt Röbel will weiter in ihre Infrastruktur investieren.So sieht es jedenfalls der Haushalt vor, der jetzt vom Finanzausschuss begutachtet wurde. Die Mitglieder haben genau hingeschaut, was die Verwaltung vorgeschlagen hatte.

Im März soll Haushalt 2015 stehen

Röbeler stecken Geld in Straßen und Schule

vom 24.02.2015
Warum geht es nicht vorwärts mit der Etat-Planung im Malchower Rathaus? Das will der Finanzausschuss nun wirklich wissen.
vom 19.02.2015
Andreas Handy, Leiter der Europäischen Akademie, blickt mit Sorge auf die geringere Zuweisung vom Landkreis. Statt 5000 gibt es nur noch 2000 Euro.

Kinder und Kultur leiden

Landkreis will 40 Millionen sparen

vom 05.01.2015
Die Bibliothek, die Eishalle und viele andere Einrichtungen sind in Malchow auf Zuschüsse der Stadt angewiesen. Ob die weiter fließen? Das müssen nun Juristen klären.
vom 26.12.2014
Ist Demmin zu weit entfernt, um von dort aus das Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen zu lenken?

Neue Förder-Gesellschaft beschlossen

Demmin regiert künftig die Kreis-Museen

vom 09.12.2014
Die Feierhalle muss saniert, der Friedhof soll umgestaltet werden. Für dieses Vorhaben braucht die Stadt Woldegk Geld und hofft auf Fördermittel. 

Wunschliste in Woldegk

Viele Pläne, aber wenig Geld

vom 09.12.2014
Demo vor der Kreistagssitzung: Eltern und Kinder setzten sich für kostenlose Schulbusse ein.
vom 09.12.2014
Von derzeit rund 22 Millionen Euro bis 2020 auf Null: Das ist der Plan für das Haushaltsdefizit des Kreises.

Millionensparprogramm bis 2020 beschlossen

Weniger Ämter, weniger Schulen, weniger Beratung

vom 09.12.2014

Seiten