Operette

Die Schweizer Tänzerin Nina Burri sorgt als güldene Schlangenfrau für Akzente in „Die Bajadere”.
vom 15.07.2019
Das Wesen (Nina Burri, Artistin/Kontorsionistin) mit Ensemble
vom 30.06.2019
Das diesjährige Stück „Die Bajadere” ist nur selten auf deutschen Bühnen zu sehen. Rund 500 Besucher bekamen in Neustrelitz schon mal einen Vorgeschmack.
vom 17.06.2019
Regisseur Wolf Widder (links) und Ausstatter Roy Spahn im noch nicht fertigen Bühnenbild für „Wiener Blut“. Die Operette feiert am Sonnabend, 6. Oktober, Premiere.  
vom 28.09.2018
Die Operette „Wie einst im Mai“ hat bei den Schlossgartenfestspielen in Neustrelitz für einen Gästeansturm gesorgt.
vom 30.07.2018
Prinz Paris (Erwin Bröderbauer, links) und die schöne Helena (Anna Jamborsky) auf dem Weg nach Troja.

"Die schöne Helena" im Theater Anklam

Prinz Paris weiß, was Frauen glücklich macht

vom 20.02.2015
Danilo Danilowitsch (Robert Merwald) soll die schwerreiche Witwe Hanna (Marion Costa) heiraten, damit ihre Millionen im Phantasia-Reich Pontevedro bleiben. Fotos: Jörg Metzner

Premiere am Landestheater Neustrelitz

Diese lustige Witwe reißt das Publikum von den Sitzen

vom 19.10.2014
Probe in zivil: Margret Giglinger als Valencienne und Sangmin Jeon als Camille de Rossillon geben bei der Probe für „Die lustige Witwe“ alles. Es bleibt nicht mehr viel Zeit bis zur Premiere am Sonnabend.

Operette gegen den Reform-Frust

Jetzt kommt die lustige Witwe!

vom 16.10.2014
Frauenschwarm Alexander Geller als Graf von Luxemburg gemeinsam mit seiner Partnerin Marion Costa, die ebenso überzeugend die Partie der Sängerin Angèle Didier gibt. 
vom 13.07.2014
Romantisch, bunt und schick: die Neustrelitzer Inszenierung unterhält wunderbar das Publikum.

Schlossgarten-Festspiele

Willkommen zum bunten Karnevalstrubel

vom 06.07.2014
Voller Vorfreude: Dagmar Frederic steht bald wieder auf der Neustrelitzer Festspielbühne.
vom 25.06.2014
Vier Wochen lief „Gräfin Mariza“ seither.
vom 16.07.2013