Otto Lilienthal

Der „Lilienthal Cocktail“ wurde eigens für Anklam von der Gutsbrennerei Zinzow kreiert.
vom 14.05.2019
Die Flieger konnten schon länger auch virtuell besucht werden. Das Anklamer Lilienthal-Museum will wie sein Namensgeber weiter Vorreiter sein – allerdings in der digitalen Welt.
vom 21.03.2019
Walther Preik starb im Alter von 86 Jahren (Archivbild).
vom 12.05.2018
Ingolf Legat (rechts) und Heiko Knuth haben den Lilienthal-Flieger nachgebaut.
vom 02.05.2016
Über 100 Millionen Suchanfragen zählt Google täglich allein in Deutschland - wer heute sucht, sieht Otto Lilienthal.

Anklams größter Stolz

Google huldigt Otto Lilienthal

vom 23.05.2014