Peene

Vorsicht Asphalt-Sanierung: Der Abschnitt der A 20 bei Jarmen und Gützkow ist derzeit auf dem Oststrang komplett gesperrt. So dass die Fahrtrichtung Lübeck über die andere Seite umgelenkt wird.
vom 24.05.2017
Gegenwärtig wird erst an der A20 zwischen Völschow und dem so genannten Heydenholz gewerkelt. Denn dort muss im Mittelstreifen eine Überfahrt geschaffen werden, damit die geplanten Bauarbeiten am Peenetal bei Jarmen starten können.
vom 04.05.2017
Bei Jarmen könnte es bald wieder einige Staus auf der Autobahn 20 geben, denn dort wird ab dem 2. Mai gebaut.
vom 01.05.2017
Mit dem Einkranen der Boote beginnt wie hier in Loitz demnächst wieder die Wassersportsaison auf der Peene. Die Renaturierungspläne des Bundes für die deutschen Fließgewässer haben am „Amazonas des Nordens“ für Unruhe gesorgt – und trauen mag den beruhigenden Botschaften aus Berlin nach wie vor nicht jeder.

Bundesprogramm „Blaues Band”

SPD hat es schriftlich: Peene bleibt Bootsrevier

vom 21.03.2017

Seiten