Pflegeberufe

69 junge Leute haben am Montag mit ihrer Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger an der Pasewalker Beruflichen Schule „Erich Paulun“ begonnen.

Gesundheits- und Krankenpfleger

69 neue Pflege-Azubis in Pasewalk

vom 04.09.2018
Der Fachkräftemangel lässt die Gehälter steigen. Eine Firma für Pflegekräfte würde jetzt sogar den doppelten Lohn zahlen.
vom 14.08.2018
Spahn setzt bei Pflegereform auch auf Betreuungsdienste
vom 18.07.2018
Merkel besucht Altenpfleger nach Zusage in Wahlkampfshow
vom 16.07.2018
Sie möchten den Pflegeberuf mehr ins Bewusstsein rücken: Constanze Hildebrandt (Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Eberswalde, links), Christian Weckert (Geschäftsstellenleiter Prenzlau/Templin der Arbeitsagentur) und Hannelore Nauschütz (Geschäftsführerin und Leiterin der Medizinischen Schule Uckermark).
vom 19.05.2018
Das Vitanas-Pflegeheim in der Neubrandenburger Südstadt.

Vitanas an Oaktree verkauft

Pflegen für die Rendite

vom 11.05.2018
Grüne: Wer Pfleger wird, soll in Deutschland bleiben dürfen
vom 28.04.2018
Mindestlohn in der Pflege steigt auf bis zu 11,35 Euro
vom 19.07.2017
Pflege-Mindestlohn soll ab Januar steigen

Privathaushalte ausgenommen

Pflege-Mindestlohn soll ab Januar steigen

vom 18.07.2017
Wenn Anett Henkel zu ihren Patienten startet, dann kommt es oft auf jede Minute an.
vom 27.04.2017
Gröhe rechnet mit Pflege-Ausbildungsreform noch vor der Wahl
vom 23.03.2017
Pflegekosten übersteigen oft das Einkommen von Senioren
vom 12.10.2016
Altenpfleger sind mittlerweile gesucht wie Goldstaub. Eine junge Neubrandenburgerin allerdings darf ihre Umschulung in diesen Beruf nicht so ohne weiteres fortsetzen.

Umschülerin kritisiert Jobcenter

Weiterbildung wird nicht unterstützt

vom 06.07.2015
Schon mehrfach wurde in Neubrandenburg gegen Pflegenotstand demonstriert.
vom 10.10.2014

Seiten