Pflegenotstand

Hanna und ihre Mama können endlich strahlen.

Arbeitsplatzsuche glückt

Pflegehelferin findet nach Hilferuf Job

vom 22.05.2019
Sonja und Siegfried Behrend wollen ihr Zuhause in Tressow nach 40 Jahren nicht einfach aufgeben. Sie sehen die Politik gefordert, damit Pflege auch auf dem Land funktioniert.
vom 02.05.2019
Im September 2018 haben Pflegekräfte in Neustrelitz zum ersten Mal demonstriert. Am Mittwoch, dem 13. März, rufen sie wieder zur Demo auf.
vom 12.03.2019
Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) will die Situation pflegender Angehöriger verbessern.
vom 03.01.2019
Fünf Prozent der Menschen in Mecklenburg-Vorpommern sind pflegebedürftig. (Symbolbild)
vom 18.12.2018
Wer soll sich um die Patienten kümmern, wenn es nicht genügend Pflegekräfte gibt? (Symbolbild)
vom 17.11.2018
In Mecklenburg-Vorpommern soll ab dem Jahr 2020 eine Pflegeausbildung an der Hochschule ausgebaut werden.
vom 11.06.2018
Sie möchten den Pflegeberuf mehr ins Bewusstsein rücken: Constanze Hildebrandt (Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Eberswalde, links), Christian Weckert (Geschäftsstellenleiter Prenzlau/Templin der Arbeitsagentur) und Hannelore Nauschütz (Geschäftsführerin und Leiterin der Medizinischen Schule Uckermark).
vom 19.05.2018
Die Stephanus-Stiftung bildet junge Pflegekräfte aus.
vom 25.10.2017