Radfahren

Auf dem Fahrradweg am Warener Kietz ist immer viel los und gegenseitige Rücksichtsnahme gefragt. Auch hier knallt es manchmal, obwohl die Trasse recht breit ist.
vom 18.10.2018
Am 5. September hatte ein rabiater Mopedfahrer den Radsportler auf der Ihlenfelder Straße mit Tritten und Schlägen absichtlich zu Fall gebracht.
vom 17.09.2018
Die Neustrelitzer beteiligen sich an der Klimaaktion Stadtradeln (Symbolbild).
vom 12.09.2018
Über die Nutzung von Radwegen gibt es regelmäßig Streit zwischen Auto- und Fahrradfahrern.
vom 06.09.2018
Ein 72 Jahre alter Radfahrer stieß mit einer anderen Radfahrerin zusammen. Der Mann verletzte sich dabei schwer.
vom 04.09.2018
Derzeit gültige Verkehrszeichen, die Radfahrer kennen sollten (von links oben nach rechts unten): getrennter Rad- und Gehweg, Radfahrer frei, gemeinsamer Rad- und Gehweg, Radverkehr, Radweg, Fahrradstraße.
vom 03.09.2018
Da bekommt man Angst: Gleich zwei Brummis zur einen, die Leitplanke zur anderen Seite.

Auf der B 192 zwischen Roez und Penkow unterwegs

Hier riskiert jeder Radfahrer sein Leben

vom 23.09.2015
Karl-Heinz Latz und seine Männer von der Spedition wissen, dass es gerade auf dem Abschnitt zwischen Sietow und Penkow eng und Vorsicht nötig ist. Die Polizei hilft bei der Nordkurier-Aktion und sperrt kurz die Bundesstraße ab.

Auf der B 192 zwischen Roez und Penkow unterwegs

Hier riskiert jeder Radfahrer sein Leben

vom 23.09.2015
Ortsausgang Sietow: Hier ist Schluss mit Radfahren auf sicherem Weg. Unsere Reporterin Petra Konermann wagte sich auf die B 192.

Auf der B 192 zwischen Roez und Penkow unterwegs

Hier riskiert jeder Radfahrer sein Leben

vom 23.09.2015

Seiten