Radwege

In der Kategorie „Wegweisung für Radfahrer” schnitt Neubrandenburg mit der Durchschnittsnote 3,7 noch vergleichsweise gut ab.
vom 09.04.2019
Autofahrer stehen bei Malchin tagein tagaus an einer Baustellenampel. Doch ist sie notwendig für den Bau eines Radwegs jenseits des Straßengrabens?
vom 01.04.2019
Die Straße zwischen Laschnedorf und Untergöhren wird voll gesperrt.
vom 27.03.2019
Neu und breiter soll der Radweg zwischen Schönfeld und Lindenhof werden (Archivbild).
vom 19.02.2019
Der Kranauslieger misst mehr als 30 Meter Höhe. Die bis zu 13 Meter langen Pfähle werden zu großen Teilen in die Erde gebracht.
vom 18.02.2019
Die Karte ist für Thomas Fitzke ebenso unverzichtbar wie der persönliche Augenschein. Er ist sozusagen der Herr des kreislichen Radwegenetzes in der Seenplatte.
vom 15.02.2019
Die L 34 wird für Bauarbeiten bis Montagfrüh gesperrt (Symbolbild).

Brückenbau am Hechtsee

Straße nach Feldberg gesperrt

vom 08.02.2019
Hier wird an der B104 ein Radweg entstehen. Bagger der Baufirma Koch räumen zwischen Malchin und Stavenhagen den Ackerboden beiseite.
vom 01.02.2019
Für den Brückenbau muss die L 34 auch mal voll gesperrt werden (Symbolbild).
vom 18.01.2019
Kaputt und nach heutigem Standard zu schmal. Eine Erneuerung des Radwegs an der Kreisstraße in Kummerow würde rund eine Viertelmillion Euro kosten. 
vom 17.01.2019
Am Ufer des Hechtsees entlang soll eine Radwegbrücke errichtet werden. Markierungen wurden schon im Herbst mit Holzpflöcken gesetzt.  
vom 10.01.2019

Seiten