Rassismus

Zehntausende wollen in Berlin gegen Rassismus demonstrieren
vom 13.10.2018
Montag in Demmin: Keine Demo mit Musik, dafür eine Kundgebung, bei der jeder das Mikro greifen konnte. 

Übergriff auf syrische Familie

Kundgebung gegen Fremdenhass in Demmin

vom 11.09.2018
Der Staatsschutz untersucht einen mutmaßlich fremdenfeindlichen Übergriff auf eine syrische Familie in Demmin.
vom 06.09.2018
Maas sieht Bequemlichkeit im Kampf gegen den Rassismus
vom 02.09.2018
Marteria (links) und Casper machen den Auftakt: An den kommenden vier Montagen sind in Chemnitz kostenlose Konzerte geplant (Archivbild).
vom 29.08.2018
Stiftung beklagt wachsende Aggression gegen Zuwanderer
vom 28.08.2018
Hatice Akyün, Journalistin und Schriftstellerin, und Chris Müller-von Wrycz Rekowski, Rostocks 1. Stellvertreter des Oberbürgermeisters, enthüllen die von den Künstlern Alexandra Lotz und Tim Kellner geschaffenen Stele mit dem Titel "Empathie". 
vom 24.08.2018
In diesen Teich soll die Frau mit Kind gestoßen worden sein. 
vom 21.08.2018
Bürger der Stadt entfernten die Hakenkreuze und stellten stattdessen Blumen und Herzen auf. (Symbolfoto von einem anderen Ort.)

Hakenkreuz-Schmierereien

Rechtsextreme verhöhnen totes Kind

vom 05.08.2018
FDP-Chef Lindner kritisiert „MeTwo”-Debatte als einseitig
vom 05.08.2018
Widmann-Mauz fordert „klare Haltung” gegen Rassismus
vom 30.07.2018

Seiten