Rechtsextreme

AfD-Landessprecher in MV: Leif-Erik Holm.
vom 27.02.2015
Das Bushäuschen am Dorfanger nutzen viele Schüler, um nach Röbel zum Unterricht zu kommen. Innen links prangte das Hakenkreuz zuerst in Weiß und wenig später rot übermalt.

Gotthun bleibt in den Schlagzeilen

Hakenkreuz-Schmiererei ruft erneut Kripo ins Dorf

vom 26.02.2015
Die Polizisten fielen laut Bürgermeister Detlef Ebert (CDU) zuerst in das falsche Haus ein.
vom 25.02.2015
Die Polizei hat am Montag auf dem Löcknitzer Schrottplatz, der NPD-Gemeindevertreter Frank Drebelow gehört, Waffen und Munition sichergestellt.
vom 24.02.2015
Janine Mattern (16) und Maxi Roquette (16) passen in Zukunft besonders auf, ob sie diese Markennamen auf T-Shirts sehen. Ansgar Aryan und Erik and Sons sind Bekleidungsmarken, die vor allem bei Rechtsextremen beliebt ist.

Experten erläutern rechte Codes

Bei Klamotten und Symbolen genau hinschauen

vom 23.02.2015
Wie lange kann der Torgelower Stadtvertreter Dan Schünemann noch lächeln?

AfT ruft zu fremdenfeindlicher Kundgebung auf

Stadtvertreter: Schünemanns Verhalten ist Wahlbetrug!

vom 23.02.2015
Die Polizei fahndet nach den Tätern und bittet um Mithilfe.

Polizei bittet um Mithilfe

Asylbewerber mit Messer bedroht

vom 22.02.2015
Mehrere ausländerfeindliche Banner sind in Torgelow aufgehängt worden.

Fremdenfeindliche Parolen

Neonazis hängen Banner in Torgelow auf

vom 22.02.2015
Stadtpräsidentin Marlies Peeger will AfT-Mann Dan Schünemann ausgrenzen.
vom 19.02.2015
Das war Bernd Köhlers Platz, wenn er seine Schwester besuchte. Erst wenn er dort wieder säße, käme sie zur Ruhe, sagt die Templinerin.

Gewalt durch Rechtsextreme

Mörder vorzeitig aus der Haft entlassen

vom 19.02.2015
Die junge Mutter wurde brutal niedergeschlagen und beraubt.
vom 12.02.2015
Die Anti-Islam-Bewegung MVgida soll von Rechtsextremen unterwandert sein. Hat bald der Verfassungsschutz ein Auge auf die Demonstranten?

Verfassungsschutz soll aufklären

Soll MVgida observiert werden?

vom 12.02.2015
Der polizeiliche Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Anklam hat die Ermittlungen wegen Raubes und gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.
vom 12.02.2015
Neben der Bewährungsstrafe muss der Warner 300 Euro an einen gemeinnützigen Verein in der Müritzstadt zahlen.

Wegen Volksverhetzung verurteilt

Bewährung für Betreiber von Neonazi-Website

vom 10.02.2015
Rektor Micha Teuscher. 

Vorfall auf Studenten-Party in Neubrandenburg

Rektor schockiert über Nazi-Gebrüll

vom 10.02.2015
Das Amtsgericht in Waren (Müritz).

Prozess wegen Volksverhetzung gestartet

Betreiber von Neonazi-Website vor Gericht

vom 10.02.2015
Vor wenigen Wochen hatten bislang Unbekannte an das Wohnhaus der Familien aus Bulgaren ein Hakenkreuz geschmiert. Nach der Reinigung ist es immer noch deutlich zu sehen, ganz links an der Mauer.

Suche nach DNA-Spuren in Rechlin

Ermittlungen nach Hakenkreuz-Attacke abgebrochen

vom 09.02.2015

Seiten