Sanierung

Mit ihrer Motivation, Moderne mit stadtprägender Architektur und Baukunst zu vereinen, haben Christina und Hannes Kissling den Sanierungspreis der Stadt Penzlin gewonnen.
vom 12.01.2019
Das Penzliner "Sonnenhaus" in seiner ganzen Pracht.
vom 12.01.2019
August Oldach errichtete 1908 die Villa in der Straße am Wall in Penzlin.
vom 12.01.2019
So sah das Haus früher mal aus.
vom 12.01.2019
Auf dem Radweg zwischen Haßleben und Kuhz wölbt sich der Asphalt – für Radler eine Gefahrenquelle.
vom 08.01.2019
Einen barrierefreien Zugang hat das Gymnasium Teterow, im Gebäude selbst sind jedoch Nachrüstungen für eine inklusionsgerechte Ausstattung vonnöten.
vom 04.01.2019
Als Angelgewässer ist der Granzower See bei Petrijüngern der Umgebung beliebt.  
vom 28.12.2018
Ein Demminer Großprojekt: Die Sanierung und Wiederbelebung des Berliner Speichers kostet schätzungsweise fünf bis sechs Millionen Euro.
vom 27.12.2018
Die Nikolaikirche soll Ausstrahlungskraft weit über die Stadtgrenzen Anklams hinaus haben. Noch ist offen, ob es allerdings auch ein nationales Projekt des Städtebaus wird.
vom 24.12.2018

Seiten