Schönes Landleben

Runhilde Lorenz stellt sich gern unter die dicke Eiche am Erlengrund in Dolgen.

Hobbygärtner schaffen Gartenparadies

Verliebt in einen altehrwürdigen Baum

vom 20.03.2014
Mit Hunden und GPS-fähigen Geräten erkunden Schoknechts aus Altentreptow gern die Templiner Gegend.
vom 11.03.2014
Stephanie Günter ist Jägerin aus Leidenschaft. Das muss in den Genen liegen, denn sie führt eine Familientradition fort.

Jägerin in vierter Generation

Stephanie weiß, was Aufbrechen bedeutet

vom 11.03.2014
Thomas Voigtländer (stehend) an seinem Arbeitsplatz. Jetzt kommt der Fährmann im Kino groß raus.

Filmprojekt am Schmalen Luzin

Feldbergs Fährmann wird zum Filmhelden

vom 28.02.2014
Christian Sydow trägt seinen Cowboy-Hut nahezu immer und überall.
vom 27.02.2014
Hier entlang soll der Radweg verlaufen.
vom 24.02.2014
Der Turmbau zu Randow: Peter Kagel und Heiko König von der Firma Stahlbau Neukalen schrauben am Rand des Peenetals die neue Aussichtsplattform zusammen.
vom 22.01.2014
Klassische Geocaching-Utensilien: GPS, Logbuch und mehrere Travel Bugs (Reisewanzen).
vom 09.01.2014
Die Region um den Naturpark Westhavelland ist nur sehr dünn besiedelt.

Gülpe ist einer der dunkelsten Orte Deutschlands

Für Sternengucker lohnt ein Besuch im Westhavelland

vom 27.12.2013
Im Wiesenpark, wo die Bienenweide blühen soll, erhalten FeldBürgerin Eva und ihr Vater die Urkunde samt Honig von Netzwerkmanagerin Heike Zumbrink.             

Patenschaften sollen Wiesenpark retten

Eva ist die erste FeldBürgerin

vom 23.12.2013
Nicht gerade tief, aber eiskalt ist das Wasser des Küstriner Bachs.

Adventspaddeln in Lychen

Auf die eiskalte Tour

vom 18.12.2013
"Ab in den See". Wie das für Stefan Rikken aussieht, zeigt dieses Foto. Im Kalender "Meine Heimat Uckermark" bebildert es den Monat Juli.
vom 16.12.2013
Trotz lausiger Temperaturen geriet beim Paddeln so mancher ins Schwitzen.

Frostige Idee

Paddeln im Advent

vom 15.12.2013
Nils Holger Thiel in seiner Holzwerkstatt am Bahnhof. Hier sind viele Teile der Wasserturm-Innenausstattung entstanden.

Das originellste Domizil in Malchin wird nun fertig

Ein Traum wird wahr: Wohnen im Wasserturm

vom 09.12.2013
Geschafft! Matthias Diekhoff hält das Erreichen des Gipfelkreuz per Selbstauslöser fest.  

Ein Reporter im Selbstversuch

Einmal Gipfel und zurück

vom 09.12.2013
Andrea Richter und Ulrike Hesse gehörten zu den Gastgeberinnen der zweiten Mühlen-Weihnacht.

Romantischer Markt

Frieren für die Urlauber

vom 08.12.2013

Seiten