Schusswaffen

Vor dem Amtsgericht Stralsund ist am Freitag ein Schuss gefallen.
vom 07.06.2019
Die Polizei wurde wegen Pistolenschüssen zur Hilfe gerufen. (Symbolfoto)
vom 30.04.2019
Ein Notarzt und Sanitäter versorgen einen der Verletzten.
vom 28.04.2019
Ein Polizeiauto vor dem Mehrfamilienhaus, das von der Polizei gestürmt wurde.
vom 11.04.2019
Das Kalaschnikow-Modell AK-74 mit dem markant gekrümmten Magazin gehört zu den am meisten verbreiteten Waffen der Welt. Die Deko-Kopie eines ähnlichen Gewehres vom Typ  AK-47 wurde in Prenzlau beschlagnahmt.
vom 04.03.2019
Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden mehrere Waffen gefunden. (Symbolfoto)

Polizei-Einsatz in Prenzlau

Gewehr und Messer in Wohnung gefunden

vom 01.03.2019
Am Neubrandenurger Cafè "Datze Stern" kam es in der Nacht zum Sonnabend zu einem heftigen Streit.
vom 16.02.2019
Unbekannte haben in Demmin eine Wohnung mit einer Armbrust beschossen.
vom 24.01.2019
In der Wohnung des 59-Jährigen stieß die Polizei zudem auf einen 40-jährigen Mann, der einen Schlagring, einen Teleskopschlagstock und eine Schreckschusswaffe bei sich trug.
vom 18.01.2019
Mit einer Maschinenpistole, so kündigte ein Anrufer an, sei er nach Prenzlau unterwegs.
vom 02.12.2018

Seiten