Smartphones

Samsung zieht beim Galaxy Note 7 endgültig die Notbremse.
vom 11.10.2016
Mit diesem Foto von einem Pokémon im Greifswalder Blutspendezentrum wirbt die Uni-Medizin im Internet um Blutspender.
vom 26.07.2016
Die Studentin Felicitas Krause (27) fängt im Wartesaal des Blutspende-Zentrums Pokémons.
vom 26.07.2016
Felix (17) und Christoph (19) aus Greifswald haben sich von dem "Lockmodul" anlocken lassen.
vom 26.07.2016
Natürlich sollte jeder der hier Pokémons fängt auch Blut spenden gehen - immerhin kann man im Wartebereich weiter auf die Jagd gehen.
vom 26.07.2016
Ist der Mobilfunk gefährlich? Wissenschaftler streiten darüber.
vom 06.06.2016
Im Notfall kann man den Rettern auch per Smartphone den eigenen Standort mitteilen
vom 16.05.2016
Nach einem Schlaganfall fing Andreas Schreiber damit an, Daten über seinen Körper zu sammeln.

Trend zur Selbstvermessung

Mein Puls, mein Blut, mein Gehirnstrom

vom 12.10.2015
Für viele Menschen ist das Smartphone im Urlaub mittlerweile wichtiger als die Sehenswürdigkeiten.

Abschalten ohne auszuschalten?

Wie das Smartphone den Urlaub verändert

vom 23.07.2015

Seiten