Stadtentwicklung

Leinenlos durch das Grün. Im Wald ist das verboten, auf ausgewiesenen Flächen erlaubt. Doch davon gibt es lediglich zwei Stück.
vom 29.11.2018
Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen: Es ist nicht alles gut und es ist nicht alles schlecht in Demmin, finden die Demminer. 

Krankenhaus und Gymnasium als Trümpfe

Demmin wird zur glücklichen Kleinstadt

vom 14.11.2018
Für rund 18 Millionen Euro soll der Schulcampus in der Innenstadt realisiert werden.
vom 09.11.2018
Wie könnte der Neubau der Bahnübergänge im Pensiner Weg und der Jarmener Straße aussehen. Die Deutsche Bahn hat nun erstmals Vorschläge gemacht, mit denen auch die Stadt leben kann.

Streit um Übergang-Ausbau:

Bahn kommt der Stadt entgegen

vom 31.10.2018
Behindertengerecht ist am Demminer Rathaus nur der Hintereingang. Im Zug der Sanierung soll nun geprüft werden, ob sich das ändern lässt.

Geplante Bauprojekte vorgestellt

Demmin will in fast 20 Projekte investieren

vom 24.10.2018
Einen Test für Gehwege wird es in Neustrelitz geben.
vom 15.10.2018
In diesem Haus in der Lindenstraße stehen alle Wohnungen leer, weil der Abriss beschlossene Sache ist. Leere Fenster sind in der Stadt aber auch andernorts zu sehen - und das leider zu häufig.
vom 04.10.2018
Zu den exponiertesten Objekten des Leerstands zählt das ehemalige Jola-Kaufhaus. Dort rührt sich seit Jahren kaum noch etwas.
vom 02.10.2018
Vielen Bewohnern ist die alte Treppe zu steil und marode.
vom 26.09.2018
Aldi in Prenzlau möchte umziehen - von der Neubrandenburger Straße in die Kietzstraße.
vom 21.09.2018

Seiten