Stadtgeschichte

Der Davidstern ziert ein Fenster an der geretteten Synagoge in Stavenhagen. Max Nathan war 30 Jahr lang Vorsteher der jüd
vom 18.08.2019
Gustav-Adolf Haffer und Werner Gall (rechts) hatten gemeinsam die Idee von der historischen Pumpe.
vom 18.04.2019
Für den Platz am Treptower Tor am Rande der Innenstadt soll ein Kunstwerk entstehen.
vom 03.04.2019
Das Museum für Stadtgeschichte bekommt ab 2021 einen neuen Träger.

Museumsleiter in Templin gesucht

Mehrere Bewerber für Museumsstelle

vom 28.03.2019
Bei der ersten Sprechprobe am Sonntag ging es zunächst einmal um das große Ganze.
vom 05.03.2019
Aus dem Jahre 1585 stammt das hier von Archivleiterin Sabine Nietzold präsentierte, älteste Prenzlauer Bürgerbuch.
vom 04.03.2019
Das älteste Haus in der Oststadt in der heutigen Niels-Stensen-Straße. Hier wurde einst der Grundstein für das größte Wohngebiet in Neubrandenburg gelegt.  

Neubrandenburger Stadtteil wird 50

Oststadt will das halbe Jahrhundert feiern

vom 07.01.2019
Im Kulturquartier liegt der Amtliche Anzeiger vom Januar 1919, in dem die Strelitzer Verfassung veröffentlicht wurde.
vom 18.12.2018
Mit einem Knopfdruck schaltete David Krüger im Rathaussaal die Internetseite des Garnisonsvereins frei.

Online-Fundus vom Kreisheimatmuseum

Nur ein Klick bis zum alten Demmin

vom 28.09.2018
Grabungsassistent Thomas Hoche beim Freilegen des alten Pflasters aus dem 14. Jahrhundert in der Pasewalker Kalandstraße.

Begeisterte Archäologen

Altes Pflaster in Pasewalk entdeckt

vom 21.09.2018
Der Historiker Udo Funk im Gespräch mit Beate Kraekel, die zu den Organisatoren der Kulturnachtwanderung gehört.
vom 15.07.2018
Malte Nickau zeigt den Entwurf für das Fassadengemälde.
vom 05.06.2018
In der historischen Altstadt sollen noch Baulücken geschlossen werden.
vom 05.02.2018
Wolfgang Rohrbeck (links) und Astrid Schmoock gehören zu den Initiatoren der Aktion in Gerswalde. Hier stehen sie an der Informationstafel, die Auskunft über die alte Molkerei gibt. Heute befindet sich dort die Amtsverwaltung.
vom 02.01.2018
Der Ehrenpokal für den Schützenkönig von 1910 ist wieder in der Stadt. 
vom 08.12.2017

Seiten