Stadtjubiläum

Hier wird bald gefrühstückt, zeigen Ernst Volkhardt, Geschäftsführer der Tourismus Marketing Templin GmbH, und Mitarbeiter
vom 10.08.2019
Elegant verkleidet liefen die Teilnehmer am Festumzug durch Mönkebude. Mancher dürfte dabei ganz schön ins Schwitzen geraten sein.
vom 01.07.2019
Ausgelassene Stimmung im Festzelt: Bis weit in die nächsten Morgen feierten die Jarmener und ihre Gäste am Wochenende 750. G
vom 01.07.2019
Rückblick: Der Testlauf für den „Templiner Familienbrunch“ galt als Erfolg. In diesem Jahr soll die Tafel noch länger werden, damit noch mehr Menschen daran Platz nehmen können.
vom 27.06.2019
Ernst Volkhardt, Silke Sojka, David Schimmelpfennig und Martin Krüger (von links nach rechts) haben nun Sekt und Bier präsentiert, mit denen für die Templiner 750-Jahrfeier geworben wird.
vom 03.05.2019
Dieses Logo zur 750-Jahr-Feier von Jarmen wurde vom Bürgermeister abgesegnet.
vom 21.03.2019
„Hansestadt Demmin“, diese Bezeichnung ist mittlerweile seit 25 Jahren offiziell. In der Namensgebung sah die Stadt vor allem einen Schachzug, um sich besser vermarkten zu können. 
vom 19.01.2019
Auch Templiner Einzelhändler werben für das Stadtjubiläum. Unternehmer Lars Rieck hat das von ihm für die 750-Jahrfeier entworfene Logo bereits an mehreren Schaufenstern in der Innenstadt angebracht.
vom 06.09.2018
Auf der Templiner Kurmeile soll ein Rekordversuch stattfinden.

Längste Frühstückstafel

Templin bereitet Rekordversuch vor

vom 16.05.2018
Vorbote aufs Stadtjubiläum: Auch mit diesem Foto will Templin für seine 750-Jahrfeier werben.  

Vorbereitung aufs Stadtjubiläum

Hinter dieser 750 steckt eine Idee

vom 03.12.2017