Stadtpolitik

So soll das neue Gebäude am Kurgarten nach Planungen der Wohnungsgenossenschaft aussehen.
vom 23.05.2019
Debora Vichel und Johanna Hallbauer (von links) engagieren sich in Teterow für junge Leute.
vom 02.05.2019
Der überarbeitete Kurgarten-Entwurf der Wohnungsgenossenschaft mit vier Geschossen zur Promenade und drei Geschossen zum Seepark.
vom 11.04.2019
Am 26. Mai findet die Kommunalwahl statt.
vom 15.03.2019
Für die alte Grundschule „Käthe Kollwitz” wird es nun doch keinen Ersatzneubau geben. Jedenfalls nicht zeitnah. Die Stadtvertreter haben am Mittwochabend einen 20-Millionen-Kredit abgelehnt.
vom 13.03.2019
Jetzt herrscht Einvernehmen zwischen Stadt und Awo in der Auseinandersetzung hinsichtlich  Betreuungszeiten und Schließtagen in den Malchower AWO-Kitas.
vom 01.03.2019
Kämmerer Matthias Mahnke hat den Röbeler Stadtvertretern einen ausgeglichenen Haushalt präsentiert.
vom 28.02.2019
Stadtvertreter Sven Breuer ist sauer.
vom 28.02.2019
Die Teterower im Auditorium sprachen so manche Missstände und Unzulänglichkeiten an, unterbreiteten aber auch eigene Vorschläge zur Lösung anstehender Probleme.
vom 23.02.2019
Seit Freitag wird laut Bürgermeister Möller an der Behebung der Serverprobleme im Warener Rathaus gearbeitet. Am Montagnachmittag waren die Probleme behoben.
vom 28.01.2019
In Röbel ist am Freitagabend auch der Sanierungspreis vergeben worden.
vom 18.01.2019
Ein Prosit auf das neue Jahr und gutes Gelingen bei zahlreichen Projekten: Innenminister Lorenz Caffier stößt mit Penzlins Stadtpräsident Michael Baaß, Horst Schlämmer und Penzlins Stadtoberhaupt Sven Flechner an.
vom 11.01.2019
Norbert Möller weiß, dass er es als Bürgermeister nicht allen recht machen kann. Foto: I. Nehls
vom 11.01.2019
Die Awo betreibt zwei Kitas in Malchow. Die Stadtvertretung hat nun dem Träger das gemeindliche Einvernehmen versagt und will damit ein politisches Signal senden.
vom 08.01.2019
Hendrik Sommer, Bürgermeister der Stadt Prenzlau
vom 02.01.2019

Seiten