Sterbebegleitung

Im Rathaus Angermünde sind Modelle eines möglichen Hospizes ausgestellt.
vom 26.02.2019
Beim sechsten Hospizlauf in Neustrelitz waren am Sonnabend rund 500 Starter dabei. Das war ein Teilnehmerrekord.
vom 09.09.2018
Das Auto für die Wünsche-Fahrten hat nun einen neuen Namen.

Wunscherfüller für Schwerstkranke

"Wünsche wagen" startet mit neuem Namen

vom 22.06.2018
Die meisten Betten pro Kopf in Hospizen und Palliativstationen gibt es in Mecklenburg-Vorpommern.

Palliative Versorgung von Patienten lückenhaft

Deutsche möchten zu Hause sterben

vom 02.11.2015
Hospizhelfer - ein sehr anspruchsvolles Ehrenamt. Man darf keine Berührungsängste haben und muss mit Trauer, Tod, Sterben und Schmerzen umgehen können.
vom 07.04.2015
Die Hospizhelfer nehmen sich viel Zeit für Sterbenskranke und deren Angehörige. Das tun sie ehrenamtlich. Doch trotzdem ist es gerade das fehlende Geld, das die Vereinsarbeit belastet.
vom 31.03.2015
Ines Baumgarten hat von vielen Menschen, zu denen auch Prominente gehören, Spenden für die Auktion bekommen.
vom 12.01.2015