Straßensanierung

Die Insel Rügen bleibt auch zur Osterzeit eine einzige Dauerbaustelle.
vom 29.03.2018
Die Landesstraße 217 befindet sich in einem erbarmungswürdigen Zustand.
vom 20.02.2018
Noch ruhen die Arbeiten auf der Baustelle für den neuen Kreisverkehr in Milmersdorf. Wird die zweite Hälfte gebaut, müssen Autofahrer Umleitungen fahren.
vom 10.02.2018
Immer wieder wurden in den vergangenen Jahren besonders schadhafte Stellen im Straßenbelag ausgebessert.
vom 15.01.2018
Die Schottertragschicht für die Straße in Holländerei ist eingebaut, in der letzten Oktoberwoche soll die Schwarzdecke aufgetragen werden. Dann wird es eine komplette Sperrung geben.

Sanierung der längsten Dorfstraße am Haff

Ein Ende der Dauer-Sperrung ist in Sicht

vom 13.10.2017
Vorsicht Asphalt-Sanierung: Der Abschnitt der A 20 bei Jarmen und Gützkow ist derzeit auf dem Oststrang komplett gesperrt. So dass die Fahrtrichtung Lübeck über die andere Seite umgelenkt wird.
vom 24.05.2017
Gegenwärtig wird erst an der A20 zwischen Völschow und dem so genannten Heydenholz gewerkelt. Denn dort muss im Mittelstreifen eine Überfahrt geschaffen werden, damit die geplanten Bauarbeiten am Peenetal bei Jarmen starten können.
vom 04.05.2017
Bei Jarmen könnte es bald wieder einige Staus auf der Autobahn 20 geben, denn dort wird ab dem 2. Mai gebaut.
vom 01.05.2017
Eigentlich sollten die Straßenbauer erst am Donnerstag auf der B109 zwischen Belling und Sandförde loslegen.

Sanierung zwischen Belling und Sandförde

Vorzeitiger Baustart an der B109 überrascht alle

vom 26.04.2017

Seiten