Studie

Hund oder Katze, wer ist intelligenter? Eine nicht ganz ernst gemeinte Bildergalerie.
vom 05.12.2017
Klug oder nicht? Auslegungssache!
vom 05.12.2017
Zum Glück haben die Forscher nicht Gesichtsausdrücke analysiert, um Rückschlüsse auf die Intelligenz der Tiere anzustellen.
vom 05.12.2017
Im Netz kursierte im Jahr 2015 ein Trend: Menschen legten ihren Katzen heimlich eine Gurke in den Rücken - und sehen zu, wie sich das Tier kurz darauf wahnsinnig davor erschreckt.
vom 05.12.2017
Thema soziale Kompetenz: Dieser Hund wird zum Schulhund ausgebildet. Katzen wären für so einen Einsatz kaum geeignet.
vom 05.12.2017
Ja, es ist gemein, dass wir hier ausgerechnet eine Katze zeigen, die sich zwischen zwei Garagen eingeklemmt hatte. Sie wurde aber unverletzt befreit.
vom 05.12.2017
Egal ob Hund oder Katze klüger ist, die Liebe zu den Haustieren kennt keine Grenzen. So werden Adventskalender für die Vierbeiner immer beliebter.
vom 05.12.2017
Iris Gleicke, Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Länder, hatte die Studie des "Göttinger Instituts für Demokratieforschung" zu "Ursachen des Rechtsextremismus in Ostdeutschland" vorgestellt.
vom 24.05.2017
Wahlkampf oder Wissenschaft: Iris Gleicke (SPD), Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Länder, präsentierte vergangene Woche die umstrittene Studie. Philipp Amthor (CDU, Mitte) wehrt sich gegen das Pauschal-Urteil aus Berlin und Heiko Miraß (SPD) wünscht sich einen neuen Blick auf den Extremismus.
vom 23.05.2017
Die Ostbeauftragte der Bundesregierung stellt heute die Studie zu den Ursachen von Rechtsextremismus in Ostdeutschland vor.
vom 18.05.2017
Jeder zehnte Teenager trinkt mindestens einmal in der Woche Alkohol.
vom 18.05.2017

Seiten