Studium

Wie hier in Rostock strömten zum Semesterbeginn zahlreiche junge Menschen an die Universitäten.
vom 09.10.2015
Klug ist es, sich möglichst früh an der Uni umzuschauen und Vorlesungen zur Probe zu besuchen. Foto: Westend61/Bader-Butowski
vom 04.04.2015
An den Hochschulen studieren mehr Akademikerkinder als junge Leute aus Familien ohne Studienerfahrung.
vom 21.02.2015
Nicht nur alleine ackern: Während der Abschlussarbeit sind Arbeitsgruppen wichtig. Kommilitonen geben häufig wichtiges Feedback, wenn Studenten selbst nicht mehr weiter wissen. Foto: Jens Kalaene
vom 12.02.2015
Wie viel der Mittel wird wieder in die Wissenschaft gesteckt?

Bund übernimmt die Kosten

Wohin mit dem eingesparten Bafög?

vom 23.10.2014
Für Felicitas und Jonathan Dickerhoff ist der Studienalltag etwas leichter: Für ihre Kinder Konrad und Hedwig haben sie jetzt einen Betreuungsplatz – sogar in der Nähe.

Kita für Studenten-Kinder

Das Kind einfach mit zur Uni nehmen

vom 16.10.2014
Zu wenig richtige Sitzplätze: So sieht für viele Studenten im Land der Alltag aus.
vom 14.10.2014
Studenten in der Uni Rostock.
vom 13.10.2014
Nach der offiziellen Begrüßung am Robert-Beitz-Platz machten sich die Studenten auf in die Innenstadt, um möglichst viele Einrichtungen und Plätze schnell kennenzulernen.

Erstsemester in Greifswald

3000 Neue sind gelandet

vom 08.10.2014
Die Erstis haben ganz offensichtlich Spaß beim Stadtrundgang. Mitglieder aus den Fachschaftsräten (rechts) gaben wichtige Tipps, damit die Studenten den Alltag in ihrer neuen Heimat gut meistern.

Erstsemester in Greifswald

3000 Neue sind gelandet

vom 08.10.2014

Seiten