Syrer

Der 20 Jahre alte Mann wollte Schnaps im Wert von 60 Euro mitgehen lassen. Als Mitarbeiter des Marktes sich ihm in den Weg stellten, wurde er aggressiv.
vom 31.07.2019
Die Mlada-Boleslav-Straße in der Neubrandenburger Oststadt. Was geschah wirklich hier an jenem 1. Juli 2018 und vor allem: Wer ist der Täter?
vom 26.06.2019
Mehrfach berichtete der Nordkurier über die Vorfälle im Reitbahnviertel.
vom 30.05.2019
Mit einer Machete hat ein 30-jähriger Syrer in Pasewalk auf einen 21-jährigen Mann aus Syrien mit einer Machete eingeschlagen. (Symbolfoto)
vom 04.04.2019
Der umstrittene Autor Thilo Sarrazin liest in Neubrandenburg.
vom 07.03.2019
Anfang Februar hatte der Syrer in Neubrandenburg randaliert. Polizeidirektor a.D. Dachner (kleines Bild) versteht das Vorgehen nicht.
vom 26.02.2019
Auf die Motorhauben von zwei Fahrzeugen im Reitbahnviertel wurden Buchstaben geritzt.
vom 25.02.2019
Nach dem Angriff in Neubrandenburg klagte der 21-Jährige über mit Schmerzen und wurde zur ärztlichen Behandlung ins Klinikum gebracht. 
vom 12.02.2019
Der Übergriff ereignete sich im Erdgeschoss dieses Hauses in der Demminer Rosestraße.  
vom 29.11.2018
Der Supermarkt auf dem Neubrandenburger Datzeberg.
vom 07.11.2018

Seiten