Tarifkonflikt

Auch Jeanette Alexander, Katja Bethke und Frank Pankow (von links) hatten letzte Woche demonstrativ eine Pause eingelegt.

Krankenhauspersonal kann hoffen

120 Euro mehr Lohn in Sicht

vom 16.04.2019
Zur gemeinsamen Pausenaktion „Rote Karte gegen Lohnstau” fanden sich am Mittwoch Punkt 12 Uhr auch ein Dutzend Mitarbeiter des Prenzlauer Krankenhauses zusammen.
vom 10.04.2019
Nach tagelangen Warnstreiks ist der Tarifstreit im Öffentlichen Dienst beendet.
vom 03.03.2019
Im Jahr 2016 gingen die Pfanniwerker in Stavenhagen schon einmal vor das Werktor, um für einen Westlohn zu kämpfen. In den nächsten Wochen wird das erneut der Fall sein.
vom 16.02.2019
Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss und Gaststätten will sich weiter um einen Tarifvertrag für die Ceravis AG bemühen.
vom 15.10.2018
Gut 60 Belegschaftsmitglieder haben heute früh in Karlsburg die Arbeit niedergelegt.
vom 26.09.2018
Vor einer Woche hatten die Mitarbeiter in Waren auf ihre Situation aufmerksam gemacht.
vom 29.08.2018
Mitten in der Urlaubszeit: Neue Streikwelle bei Ryanair
vom 04.08.2018
Streikende Metaller stehen am frühen Morgen vor dem Werkstor der Flensburger Schiffbau Gesellschaft.
vom 31.01.2018
Zwei Warnstreiks gab es am Demminer Krankenhaus. Laut Gewerkschaft waren sie auch einen Grund dafür, dass nun ein Verhandlungsergebnis im Tariftsreit erzielt wurde.
vom 27.07.2017

Seiten