Tierquälerei

Mit letzter Kraft konnte sich die Katze samt Tellereisen auf den heimischen Hof schleppen. Die Besitzer hoffen nun, dass sie wieder gesund wird.
vom 28.05.2019
Die Katze war so schwer verletzt, dass sie eingeschläfert werden musste – fünf Tage lang quälte sie sich am Straßenrand.
vom 23.05.2019
Die Polizei erlöste den Fuchs von seinen Qualen. Er wurde mit einem Tellereisen gefangen.
vom 18.05.2019
Die rosa Transportbox an der Groß Keller Drift, in der die elfjährige Röbelerin das tote Kätzchen gefunden hatte.
vom 06.05.2019
Eine Zier ist das Rad eines der Pfauen vor dem Gutshaus Rensow. Einer wurde jetzt erlegt: Mit einem Pfeil.
vom 24.04.2019
Endlich ist Dushi im Bärenwald Müritz angekommen.
vom 09.04.2019
In Lübz wurden Hunde vergiftet (Symbolbild).
vom 04.04.2019
MV lässt auch weiterhin Tiertransporte in Länder zu, in denen es möglicherweise erhebliche Verstöße gegen den Tierschutz gibt.
vom 13.03.2019
Zur Fütterung sind die verbliebenen Katzen stets zur Stelle. Vorher waren es jedoch noch wesentlich mehr.
vom 26.02.2019
Der Hund soll mit Kabelbindern stranguliert worden sein.
vom 20.02.2019
In dieser Tragetasche wurde das grausam getötete Tier im See versenkt.   
vom 18.02.2019
Als "brutalen Freizeitsport" bezeichnet die Tierrechtsorganisation Peta das Angeln.
vom 06.02.2019

Seiten