Tierschutz

Wie alle Straßenhunde aus Rumänien konnte auch „Seelchen“ mitleiderregend gucken. Dort werden Hunde tausendfach gefangen und getötet. Deshalb versuchen Vereine mit der Vermittlung der Tiere nach Deutschland, deren Leben zu retten. 
vom 24.09.2018
200.000 Hähnchen sollen in einer Mastanlage bei Wattmannshagen gehalten werden, doch der BUND verhinderte den Bau auf dem Klageweg. (Symbolfoto)
vom 21.09.2018
Direkt an der Zufahrt zum Schlachthof zogen die Tierschützer ihre Mahnwache auf. Auf ein Gespräch ließen sich die wenigsten Fahrer ein.
vom 21.09.2018
Weil sie so jämmerlich schrie, alarmierte ein Teterower die Tierschützer. Doch die junge Katze musste schließlich eingeschläfert werden.

Immer mehr ausgesetzte Tiere

Für diese Katze kam die Hilfe zu spät

vom 11.09.2018
Zu klein, um allein zu überleben. Eines der Katzenkinder, die am Wochenende im Maxfelder Wald gefunden wurden.
vom 09.09.2018

Seiten