Tourismus

Der Industriehafen Berndshof: Hier könnten die Fähren starten. Wer im Auto aus südlicher Richtung kommt, muss Ueckermünde nicht zwangsläufig durchqueren, sondern kann hinter Hoppenwalde die L28 verlassen, um direkt zum Hafen zu fahren.
vom 12.09.2018
Der Steg im Useriner See darf bleiben, das Schilf darf gestutzt werden. Darauf haben sich die Useriner mit der Nationalparkverwaltung verständigt. Foto: Archiv/Félice Gritti
vom 11.09.2018
Deutschland-Tourismus bleibt auf Rekordkurs

56,2 Millionen Übernachtungen

Deutschland-Tourismus bleibt auf Rekordkurs

vom 10.09.2018
Mittelmeerstrände mutieren zu Nichtraucherzonen
vom 09.09.2018
Niederländer wollen flotteren Zug nach Berlin
vom 07.09.2018

Seiten