Trinkwasser

Die Stiftung Warentest empfiehlt Wasser aus der Leitung.
vom 27.06.2019
Die Neubrandenburger Stadtwerke neu.sw kündigen umfangreiche Rohrnetz-Spülungen an. Vom  1. bis 12. Juli 2019 kommt es deshalb in Teilen des Versorgungsgebietes jeweils zwischen 20 und 6 Uhr zur Unterbrechung der Trinkwasserversorgung.
vom 21.06.2019
Ein Polizeihubschrauber beim Löscheinsatz an der Bleilochtalsperre.
vom 23.04.2019
Zur Grundsteinlegung ließen neu.sw-Aufsichtsratsvorsitzende Diana Kuhk, OB Silvio Witt und Stadtwerke-Chef Ingo Meyer eine Zeitkapsel ins Fundament ein.

Investition ins neues Wasserwerk

Millionen für die Wasserversorgung

vom 12.04.2019
Auf der Kuppe des begüllten Weizenschlags steht die Trinkwasserzisterne von Teterow, unterhalb des Hangs befindet sich das Wasserwerk.

Gülle-Versehen in Teterow

Bauer düngt in einem Trinkwassergebiet

vom 09.04.2019
Die defekte Wasserleitung in Hinrichshagen konnte durch einen Zugang neben der Straße repariert werden. Am Montag erfolgten noch Restarbeiten an der Havariestelle.
vom 18.03.2019
Außer in Hinrichshagen musste am Freitag auch in Oltschlott das Wasser abgestellt werden. Eine Leitung war defekt.
vom 15.03.2019
Trinkwasser
vom 05.03.2019
Direkt neben der Kita in Roggentin liegt ein Schlauch, aus dem stetig Wasser auf den benachbarten Acker läuft. Auch in Babke wurde so ein Schlauch installiert.
vom 19.02.2019
Trotz eines Minus gerät der Preis für Wasser und Abwasser in der Region nicht unter Druck.
vom 31.12.2018

Seiten