Trockenheit

Mecklenburg-Vorpommern hatte Soforthilfen für Bauern in Höhe von 120 Millionen Euro beim Bund gemeldet.
vom 11.09.2018
Bei Wredenhagen fiel am Mittwochabend dieser tonnenschwere Ast einer Eiche auf die Straße. Ein 28-jähriger Transporterfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.
vom 07.09.2018
Vor allem in Nadelwäldern war die Brandgefahr in den vergangenen Wochen extrem hoch. 
vom 28.08.2018
Die Trockenheit hat auf der Weihnachtsbaumplantage mehr als die Hälfte der Bäumchen hinweggerafft.
vom 23.08.2018
Auf den Feldern staubt es derzeit gewaltig, wenn die Rapssaat fürs kommende Jahr gedrillt wird.
vom 23.08.2018
Museumsleiter Friedrich Drese greift zu drastischen Mitteln: Er bewässert den Ziegelboden rund um die Grüneberg-Orgel, damit sie nicht weiter austrocknet.
vom 22.08.2018
Agrarminister Till Backhaus (SPD) hat sich erleichtert über die Zusage staatlicher Nothilfen für die von der Dürre betroffenen Landwirte gezeigt.
vom 22.08.2018
Jahrzehntelang war die Wasserentnahme an der Ucker gängige Praxis. 

Protest gegen Strafandrohung

"Wasserdiebe" wehren sich

vom 21.08.2018
Es ist die trockenste Phase seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881.
vom 15.08.2018
Aus dem Tollensesee sind in den vergangenen dreieinhalb trockenen Monaten rund fünf Millionen Kubikmeter Wasser "verschwunden".
vom 14.08.2018
«Wir müssen jetzt anfangen, etwas zu gestalten, um die Auswirkungen der Klimakrise in den Griff zu bekommen», so die Co-Vorsitzende der Grünen in Mecklenburg-Vorpommern, Claudia Schulz.
vom 12.08.2018
Eine Stromleitung riss und fliegende Funken setzten den trockenen Grasboden in Brand.
vom 07.08.2018

Seiten