Verfassungsschutz

Symbolbild. In Templin haben Unbekannte auf Sonnenliegen 29 Zettel mit Hakenkreuzen geklebt.

Der Staatsschutz ermittelt

Hakenkreuze auf Templiner Sonnenliegen

vom 05.07.2019
„Intelligence and Security Studies” (MISS)
vom 03.07.2019
Trauergottesdienst für Walter Lübcke
vom 28.06.2019
Sonst kämpft Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) mit Löchern in Asphaltstraßen wie hier die A20 bei Tribsees, aber auch für die „Neue Seidenstraße“ macht er sich stark.
vom 06.06.2019
Reichsbürger stellen die Existenz der Bundesrepublik in Frage und begründen das mit verschwurbelten Rechtskonstruktionen. Teilweise stellen sie sogar eigene  Ausweise her.

Reichsbürger bei Kommunalwahl?

Verfassungsschutz hat Penzliner Runde im Blick

vom 23.05.2019
Wirken in Neubrandenburg tschetschenische Clans im Untergrund? Innenminister Caffier hat jedenfalls die Stadt als einen Schwerpunkt krimineller Familien bezeichnet.
vom 23.05.2019
In Berlin ist Clan-Kriminalität bereits ein bekanntes Problem. Trifft es nun auch Neubrandenburg?

Hort des Verbrechens?

Clans erobern den Nordosten

vom 22.05.2019
Thomas Haldenwang
vom 13.05.2019
Bundesamt für Verfassungsschutz
vom 11.05.2019
In Burg Stargard hissten Unbekannte eine Fahne mit Hakenkreuz (Hakenkreuz unkenntlich gemacht).
vom 24.04.2019

Seiten