Wald

Vor allem die Fichten in dem Waldstück zwischen Kuckucksheim und Heimstraße mussten gefällt werden.
vom 28.01.2019
Revierförster Hans-Ulrich Konrad (links) und Forsamtsleiter Ralf Hecker haben sich bei einer Aufforstung im Revier Wolfskuhle für junge Eichen und Schwarznüsse entschieden.
vom 22.01.2019
Rund 100 Gäste kamen am Sonntag zur rund sieben Kilometer langen Wanderung durch den Kiever Forst in der Nähe von Röbel.
vom 20.01.2019
Einige Uckermärker sehen den Wald offenbar eher als Müllkippe als ein Naherholungsgebiet an.
vom 15.01.2019
Reiter dürfen in Mecklenburg-Vorpommern längst nicht alle Wege benutzen. Dieses Bild zeigt ein Hinweisschild auf der Halbinsel Fischland-Darß. 
vom 06.01.2019
Die beiden Forstwirte Heiko Mehner und Beate Junker setzen kleine Rotbuche unter die alten Kiefern im Revier Kieve. Die Laubbäume sollen die Gesundheit der Kiefern verbessern helfen. Foto: Petra Konermann
vom 24.11.2018
Im Brodaer Holz kommt es öfter mal vor, dass Hunde Wild hetzen. (Symbolfoto)

Förster appelliert an Hundehalter

Pudel im Wald außer Rand und Band

vom 14.11.2018
Noch mal nachgemessen: Der Eichenstamm bringt es auf einen Durchmesser von 97 Zentimeter. Bevor er zum Wertholzplatz kommt, schneiden Friedhelm Bäumer (links) und Felix Neßner aber noch eine Schadstelle ab.
vom 10.11.2018
Nach dem heißen und trockenen Sommer hat sich der Borkenkäfer in den Wäldern explosionsartig ausgebreitet.
vom 04.11.2018
Der Korb reichte kaum aus für die vielen Pilze, die Christel Ebert in den Wäldern bei Basedow fand.
vom 28.10.2018
Revierleiter Olaf Schwahn erklärte, wie eine Esskastanie richtig in den Boden gesetzt wird.

Pflanzaktion bei Malchow

2500 neue Bäume für's Klima

vom 27.10.2018
An feuchten Standorten können Pilzsammler auch in der Uckermark Glück haben.
vom 22.10.2018
Der Forstarbeiter hat schnell gehandelt.
vom 25.09.2018
Am 30. September wird der Waldfriedhof Hohenlychen offiziell eingeweiht.
vom 20.09.2018

Seiten