Waldbrände

Vor allem in Nadelwäldern war die Brandgefahr in den vergangenen Wochen extrem hoch. 
vom 28.08.2018
Die Waldränder nass zu halten, damit die Feuer sich nicht weiter ausbreiten kann – das war die Aufgabe der Templiner Tankerbesatzung, zu der auch Henrik Massow gehörte.
vom 27.08.2018
Ein Löschpanzer und Bergepanzer der Bundeswehr unterstützten die Löscharbeiten.
vom 27.08.2018
Selbst an der Straße stoppte die Feuerwalze nicht.
vom 27.08.2018
Löschhubschrauber warfen immer dann Wasser ab, wenn es brenzlig wurde.
vom 27.08.2018
Nach zunächst fünf Hektar Waldbrandgebiet stand zuletzt eine Fläche in Flammen, die 400 Fußballfeldern entsprach.
vom 24.08.2018
Auch ein Wasserwerfer der Polizei ist im Einsatz bei der Brandbekämpfung in einem Wald bei Treuenbrietzen. Rund 600 Einsatzkräfte konnten den großen Waldbrand im Südwesten Brandenburgs am Freitagmorgen stark eindämmen.
vom 24.08.2018
Feuerwehrleute löschen bei Treuenbrietzen einen Waldbrand. Drei Dörfer in der Region wurden evakuiert.
vom 24.08.2018
Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schlieben löschen mit einer Wasserspritze auf dem Dach ihres Fahrzeuges einen Waldbrand nahe Klausdorf.
vom 24.08.2018

Seiten