Wandern

Auf dem Gipfel angekommen, macht sich ein Gefühl von Freiheit breit. Hier oben kann man auch Bartgeier beobachten, die seit 1991 wieder im Nationalpark angesiedelt sind.

Wandern im Schweizer Nationalpark

Wie ein Vogel im Wind in die Wildnis hinein

vom 17.07.2014
Besonders eng wird es für Wanderer am Templiner Stadtsee, wenn sie am Uferweg am Weinberg unterwegs sind.

Ein etwas anderer Naturgenuss

Hier geht's nur im Gänsemarsch vorwärts

vom 20.06.2014
Wanderführer Ingo Leistikow zeigte seiner Gruppe den Reinhard-Barby-Höhenweg und den Hüttenberg in Feldberg. Er arbeitete wie alle Tourenleiter ehrenamtlich. 

Kreiswandertreffen in Feldberg

Wandervögel schwärmen aus ins Grüne

vom 01.06.2014
Fast 40 Wanderer erkundeten unter Führung des Feldberger Sportvereins das südwestliche Mecklenburg. Eine Station war Ludwigslust.

Auf Schusters Rappen durch die Heimat

Wandervögel schwärmen aus

vom 15.04.2014
Auf geht`s wieder. Hermann Eichner schnallt sich sein Mörder-Gepäck über und zieht weiter.
vom 13.03.2014
Geschafft! Matthias Diekhoff hält das Erreichen des Gipfelkreuz per Selbstauslöser fest.  

Ein Reporter im Selbstversuch

Einmal Gipfel und zurück

vom 09.12.2013

Seiten