Warnstreiks

Am Dienstag streikten 45 Ceravis-Mitarbeiter in Malchin.
vom 15.05.2019
Stahlarbeiter
vom 16.03.2019
Etwa 60 Beschäftigte des Pfanniwerks in  Stavenhagen legten am Dienstag für vier Stunden die Arbeit nieder.
vom 05.03.2019
Die rund 200 Beschäftigten von Pfanni in Stavenhagen sind am Dienstag zum Warnstreik aufgerufen.
vom 04.03.2019
Nach tagelangen Warnstreiks ist der Tarifstreit im Öffentlichen Dienst beendet.
vom 03.03.2019
Die Abschlusskundgebung fand vor der Schweriner Staatskanzlei statt.

Warnstreik im öffentlichen Dienst

Demonstranten zogen durch in Schwerin

vom 27.02.2019
Im Jahr 2016 gingen die Pfanniwerker in Stavenhagen schon einmal vor das Werktor, um für einen Westlohn zu kämpfen. In den nächsten Wochen wird das erneut der Fall sein.
vom 16.02.2019
Bus- und Bahnfahrer haben vor dem Depot der Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel gestreikt.
vom 07.02.2019
Stahlkocher setzen Warnstreiks bis Mitte Februar fort
vom 05.02.2019
Verdi ruft zu weiteren Warnstreiks an Flughäfen auf
vom 09.01.2019
Erfreuliches hatte die Anzeigetafel auf dem Neustrelitzer Bahnhof nicht zu vermelden. Wegen des Streiks der Eisenbahngewerkschaft fielen etliche Züge aus oder kamen erst mit erheblichen Verspätungen an.
vom 10.12.2018
Warnstreiks bei der Bahn sollen besonders NRW treffen
vom 09.12.2018
Bahn-Tarifrunde abgebrochen – Warnstreiks angekündigt
vom 08.12.2018
Gut 60 Belegschaftsmitglieder haben heute früh in Karlsburg die Arbeit niedergelegt.
vom 26.09.2018
Die Gewerkschaften fordern für Beschäftigte der kommunalen und Bundesbehörden sechs Prozent mehr Geld, für die unteren Lohngruppen mindestens 200 Euro.

Warnstreik in MV

Viele Kitas geschlossen

vom 12.04.2018

Seiten