Windrad

Die Windräder könnten plötzlich auch ohne staatliche Förderung rentabel sein.
vom 18.02.2019
Geplante Windkraftanlagen in Hohenmocker
vom 30.10.2018
Brigitte und Norbert Leberl müssten durch ein neues Eignungsgebiet für Windräder vor den Türen ihres Landhauses wohl Einbußen bei den Buchungszahlen und beim Immobilienwert hinnehmen, befürchten sie.  

Unterschriften werden überreicht

Hunderte Widersprüche gegen neue Windräder

vom 30.10.2018
Aus Sicherheitsgründen werden bei Windrädern in der Nacht Blinklichter angeschaltet. 
vom 12.10.2018
Durch den „Windrad-TÜV“ sollen die Anlagen regelmäßiger überwacht und zertifiziert werden.
vom 24.08.2018
Auf einem Acker bei Süderholz (Landkreis Vorpommern-Rügen, Mecklenburg-Vorpommern) liegt am eine umgestürzte Windkraftanlage. (Archivbild)
vom 22.08.2018
An den rund 30.000 Windkraftanlagen in Deutschland kommt es nach Auskunft der windkraftkritischen Initiative "Vernunftkraft" immer wieder zu Störfällen und Havarien. (Archivbild)
vom 21.08.2018
Die angerückten Einsatzkräfte ließen das Windrad kontrolliert abbrennen.
vom 11.08.2018
Laut Bundesnetzagentur ist "der Energieträger Wind an Land (onshore) der mit Abstand am häufigsten abgeregelte Energieträger."
vom 20.06.2018
In Klein Zehdenick hatte der Rotor eines Windrades nach einem Blitzschlag Feuer gefangen (Archivbild).
vom 15.06.2018
Bei der Wartung eines Windrads hat ein Mitarbeiter einen Stromschlag erlitten.
vom 14.06.2018

Seiten