Wohnungsbau

Ein Blick über die Wohnhäuser Neubrandenburgs in Richtung Norden. Die Entmischung der Bevölkerung in einzelnen Stadtteilen gilt auch in der Kreisstadt als großes Problem.
vom 15.05.2019
Blick auf das geplante Baugebiet „Warensberg“ mit seinen Straßen.
vom 11.05.2019
Für das RWN-Gelände mit seinen zum Teil denkmalgeschützten Hallen können sich viele Neubrandenburger eine neue Nutzung vorstellen.

Bürgerforum zur Stadtentwicklung

Naturparadies trifft Industriegelände

vom 09.05.2019
In der Baulücke der Teterower Otimarstraße sollen drei Gebäude mit insgesamt 14 Wohnungen entstehen.
vom 03.05.2019
Die beiden Vorstände der Wohnungsgenossenschaft Prenzlau, Petra Müller (Mitte) und Hans-Peter Wolf (Zweiter von rechts), dankten den Vertretern der Baufirmen und dem Architekten.
vom 03.05.2019
Baustelle

Mehr Mehrfamilienhäuser

Baugenehmigungen sinken 2018 leicht

vom 14.03.2019
Luxus-Stadtviertel „Hudson Yards”
vom 13.03.2019

Seiten