Live-Ticker Spiel 43: Spiel um Platz 13, BVB - Hansa 3:4

16:44

Borussia Dortmund gegen Hansa Rostock

Das war nix, Borussia Dortmund. Kein Tor, kein Punkt in der Vorrunde, das gab es lange nicht mehr beim Knabenturnier. Hansa Rostock hatte ein bisschen Pech, die zwei Siege hätten in der anderen Staffel zum 5. Platz gereicht. 

Es geht los. Hansas Jan Philipp Mack verzieht ganz knapp, Rilind Hetemi allerdings auch, Querlatte und dann drüber.

Allessandro Schulz trifft zum 1:0 für Hansa. Mert Ahmet Akbuluts Schuss kann Raphael Bartell im Hansa-Tor parieren.

Niklas Kern erhöht für die Rostocker auf 2:0, Nick Selutin trifft zum ersten Tor für Borussia Dortmund seit heute Morgen.

Paul Brosius trifft zum 3:1, Borussias Henry Martin Kree verkürzt auf 2:3.

Der Schuss von Jonas Michel Dirkner wird zwar gehalten, kullert aber noch ins Tor, 4:2. Berkan Aras darf noch das 3:4 einnetzen, dann ist es vorbei.

Vielen Dank und herzliche Grüße an die Warnow, Hansa Rostock hat ein engagiertes Turnier gespielt und mit Siegen gegen Bremen und Hamburg für Furore gesorgt. Borussia Dortmund beendet das 49. Knabenturnier auf dem letzten Platz, und wir sind uns sicher, dass in Westfalen damit niemand zufrieden sein wird. Dennoch viele Grüße auch Richtung Westdeutschland und auf Wiedersehen beim nächsten Mal!

Top News per WhatsApp